Unser Haus

Das Seniorenzentrum St. Elisabeth, erbaut 1988, umfangreich saniert und umgebaut in den Jahren 2012 und 2013, liegt in einem ruhigen Wohngebiet und doch ganz nah zum Ortszentrum der Gemeinde Eningen unter Achalm. Die Einrichtung verfügt über große und helle Zimmer mit Balkon oder Terrasse. Eine schöne Sonnenterrasse und ein großzügiger Garten laden zum Verweilen ein. Unsere Begegnungsstätte ist ein Ort der Geselligkeit und der Begegnung.

Unsere 62 Zimmer sind alle mit Dusche und Toilette ausgestattet. Gerne können eigene Möbel und Einrichtungsgegenstände mitgebracht werden. In jedem Zimmer findet sich ein Anschluss für Telefon, Radio und Fernsehen. Über die Rufanlage kann jederzeit Unterstützung angefordert werden.

In einem unserer drei Wohnbereiche finden wir das für Sie passende Angebot. Menschen mit fortgeschrittener Demenz werden im Wohnbereich in der ersten Etage nach einem besonderen Betreuungskonzept begleitet.

Großzügige Gemeinschaftsräume ermöglichen Feste und Feiern - auch für persönliche Anlässe.

Mittelpunkt des religiösen Lebens im Haus ist unsere Hauskapelle. Hier werden regelmäßig katholische und evangelische Gottesdienste sowie speziell konzipierte Feiern für Menschen mit Demenz angeboten. Ebenso steht sie den Bewohnerinnen und Bewohnern als Ort der Ruhe und der Besinnung offen.

Uns ist wichtig, dass jeder Mensch in unserem Haus sein Leben entsprechend seiner Werte und religiösen Vorstellungen gestalten und vollenden kann.

Ihr neues Zuhause – ein Platz zum Leben