Eningen,

Jungbläser musizieren im Seniorenzentrum St. Elisabeth

Die Jungbläser des evangelischen Posaunenchores haben zusammen mit ihren Betreuern am 10. Dezember 2018 die Bewohner des Seniorenzentrums St. Elisabeth mit adventlichen Weisen erfreut.

Die Jungbläser des evangelischen Posaunenchores haben zusammen mit ihren Betreuern am 10. Dezember 2018 die Bewohner des Seniorenzentrums St. Elisabeth mit adventlichen Weisen erfreut.

Dabei haben die Nachwuchsbläser/innen gezeigt, daß sie nicht nur ihre Trompete oder Tuba im Griff haben, sondern auch singen können. So wurde die erste Strophe von "In der Weihnachtsbäckerei" erst mal gesungen, bevor das Lied mit den Instrumenten intoniert wurde.

Zwischen den wunderschön geblasenen Weisen trugen Lene und Julie-Marie den Bewohnern besinnliche und humorvolle Weihnachtsgedichte vor.

Frau Handel von St. Elisabeth bedankte sich herzlich bei den Bläsern und bedachte sie mit Leckereien und Getränken.

Fazit: Freude schenken und Freude empfangen macht die Welt ein bisschen wärmer!

Drucken Schaltfläche